Schon als der neue Unison Röhrenverstärker vor einiger Zeit kam, liebäugelte ich mit der Aufrüstung durch die entsprechenden Swoboda Modifikationen; aber alles zugleich ging leider nicht. Umso erfreulicher die erste deutliche Verbesserung durch die neue Stromversorgung – das brachte die Anlage und den Verstärker schon ein ganzes Stück nach vorne. Schließlich rang ich mich dann doch zu einer grundlegenden Optimierung durch, angefangen mit grundlegender Modifikation und neuen Röhren für den Verstärker über ein weiteres Update des immer noch einzigartigen Swoboda Sony CD-Players bis hin zur sorgfältig Optimierung der Anlagenaufstellung inklusive Kabelberuhigung, Kontaktereinigung und Feintuning durch das Swoboda Team. Und – es hat sich wieder gelohnt! Sehr viel mehr sogar, als von mir nach den bisherigen Schritten noch erwartet worden war!  Die Musik ist nach „vorne“ gekommen, sie löst sich jetzt (endlich!) klar von den Lautsprechern, die so häufig in Rezensionen genannte Durchsichtigkeit und Durchhörbarkeit ist nun auch endlich  für mich nachvollziehbar und erlebbar geworden. Die Stücke erscheinen klarer gestaffelt, ein gewisser Schleier ist weg, man erkennt vielmehr Details, die Musik klingt einfach „befreiter“, wenn man es so ausdrücken möchte. Ein dickes Dankeschön Herrn Swoboda und Herrn Knipping für die Zeit und Sorgfalt, die sie sich dabei nahmen! Es bestätigte sich mal wieder, lediglich teure Komponenten  zu verbinden reicht für ein wirkliches Hifi-Erlebnis nicht aus, es kommt auf die richtige Zusammenstellung, die richtige Aufstellung und vor allem auf die langjährige Erfahrung dabei an – und für all das, ist Swoboda Audio Modifikation die erste und beste Adresse!

P. Würzbach, Bonn

 

Kundenanlage optimiert durch Swoboda Audio:

CD-Player: Sony CDP-X 77ES / Swoboda
Röhren-Vollverstärker: Unison S8 / Swoboda Level 4 und Elrog + NOS Röhren
Phono: Kuzma Stabi
Tonarm: Kuzma Stogi mit Kc-1 Tonabnehmer
Phono-Pre: Nagra BPS
Lautsprecher: Zingali Zero Dieci
Netzleiste: Swoboda Netzleiste Referenz
Netzkabel : Swoboda Netzkabel Referenz
NF-Kabel: Swoboda Reinsilberkabel II
NF Kabel: Dolphin
LS-Kabel: Dolphin Blue
Aufstellung: Acapella- Basis
Aufstellung: Sehring LS-Basen