Es ist ein völlig neues Gerät

Hallo Herr Swoboda,
vor lauter Hörgenuss habe ich ganz vergessen, dass ich Ihnen meine Eindrücke schildern wollte. Das will ich nun hiermit nachholen. Zunächst möchte ich einmal feststellen, dass der modifizierte Player mit der ursprünglichen Version nichts, aber auch gar nichts mehr gemein hat. Es ist ein völlig neues Gerät und das hört man bereits bei der ersten Hörprobe. Sie wiesen zwar darauf hin, dass das Gerät 3 Monate am Netz gehalten werden sollte, um sein volles Klangniveu zu erreichen, der Player spielte jedoch von Anfang an schon so gut, dass ich mir eine weitere Klangverbesserung beim besten Willen nicht vorstellen kann. Bei meinem früheren Player, dem Sony SCD-1 (der von einem anderen Unternehmen modiziert wurde) glaubte ich, dass eine Verbesserung des Klangs kaum mehr möglich sei …. bis ich den von Ihnen modifizierten SCD-XA333ES hörte. Es ist unglaublich, mit welcher Akuratesse dieser Player bereits im CD-Modus aufspielt – satte Bässe, weiche (aber nicht weichgespülte) Mitten und eine in keinem Punkt überzogene Höhenwiedergabe. Selbst bei minimaler Lautstärke kann ich einzelne Instrumente orten und sie unabhängig vom restlichen Musikgeschehen heraushören. CDs, die mir schon seit Jahren vertraut sind, hören sich auf einmal ganz neu an. Zum ersten Mal in meinem Leben interessiert es mich nicht mehr, ob es noch einen besseren Player gibt, weil ich meinen absoluten Wohlfühl- Player gefunden habe.
Mit den allerbesten Wünschen.

W. Knorr, Berlin

2014-09-17T11:11:26+00:00