Es ist schon Wahnsinn welches Potential alleine in einer normalen CD steckt

Sehr geehrter Herr Swoboda,
das Gerät ist heile bei mir angekommen, und dürfte jetzt nach einer Woche wohl seine gröbste Einspielphase hinter sich haben, und ich kann sagen, dass ihnen wirklich eine Supermaschine gelungen ist. Es ist schon Wahnsinn welches Potential alleine in einer normalen CD steckt. Gegenüber meinem alten Spieler, einem Marantz CD-17mkli, ist eigentlich alles wesentlich besser. Ich hätte nicht gedacht das der Unterschied so groß ist..
Alles hört sich viel natürlicher, druckvoller und präziser an. Die Räumlichkeit hat deutlich zugenommen (vor allem in der Tiefe), die einzelnen Instrumente und Interpreten stehen im Raum wie fest gemeißelt und selbst bei groben Dynamiksprüngen gehen leise Instrumente nicht unter. Man hört auf einmal auch Sachen, die man vorher einfach nicht mitbekommen hat, ob es nun ein Drummer ist der leise vor sich hin brummt, oder jemand leise mit den Fingern schnippt, usw., die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Beeindruckt mich die irrsinnige Dynamik und Spielfreude, man kann schon sagen Livehaftigkeit der Darbietung. Gerade in diesem Punkt schlägt er einen Burmester 001, den ich mal das Vergnügen hatte beim Kauf meiner Boxen ausgiebig mit zu testen, um Längen.
Schade das gerade die CD-Qualitäten des Gerätes in der Stereoplay so wenig gewürdigt wurden, und vor allem, dass er in der Bestenliste nicht auftaucht.

M. van Schrick, Ettenheim

2014-09-13T11:19:56+00:00