KLASSE!

Sehr geehrter Herr Swoboda,

gestern habe ich in meiner Kette Ihre neue Swoboda Netzleiste zum Einsatz gebracht. Bisher hatte ich eine Fisch Referenzline Leiste mit Oyaide Gold Palladium Stecker. Der direkte Vergleich zwischen den beiden Leisten gestaltete sich für mich einfach, da ich in der Wand einen zweiten freien Steckplatz zur Verfügung habe. Eigentlich hätte ich es nicht tun sollen, aber der Mensch lernt halt nur durch Schmerz. Die Fisch Refernzline (1400 Euro!) wurde mit dem ersten Takt der Musik von Ihrer Leiste derartig der Lüge überführt dass weitere Versuche hinfällig waren. Träge, fett, ohne Spielfreude quälte sich der Brei aus den Lautsprechern und die Musiker wirkten als würden sie in eine Gießkanne singen. Keine Bühne, kein Timing einfach erschreckend. Ihre Netzleiste hingegen sprüht vor Spielfreude, legt eine derartige brutale Dynamik an den Tag und lässt dabei die Musik frei und zeitrichtig im Raum erklingen! Es ist als ob meine Anlage aus einem langen Winterschlaf erwacht ist und nur darauf gewartet hat richtig spielen zu dürfen. Mir ist jetzt erst klar geworden wie sehr sich die letzten Meter der Stromversorgung sich in der Wiedergabe bemerkbar machen können. KLASSE!
Ich wünsche Ihnen, dass Sie noch viele Kunden mit Ihrem Enthusiasmus und Wissen um die Musik erfreuen werden.

Dr. S. Zeitler, Reifenthal

2014-10-21T09:40:56+00:00