Resonanzen Audiozubehör

Audiogeräte
Audiozubehör

Anlagenoptimierung Teil1 Energieversorgung „Gewaltiger Unterschied“

Meine erste Kontaktaufnahme per E-Mail an das Swoboda-Team lautete: „Soll ich meinen Sony CDP-XA7ES analog oder digital (also als Laufwerk) von Ihnen modifizieren lassen?“ Team Swoboda postete zurück: „Dazu benötigen wir ein paar Informationen über Ihre Anlage.“ Gesagt, getan. Michael Swoboda rief mich ein paar Tage danach an und schlug vor, bei mir vor Ort einige Möglichkeiten der Klangverbesserung zu demonstrieren. Klasse! Nach dem ersten gemeinsamen Hörtest meiner Anlage war für Herrn Swoboda klar: Er empfahl als erstes [...]

Dr. R. Tamas zur Swoboda Netzleiste und Basis: Was für eine (Ver-)Wandlung!

Seit Jahrzehnten verbessere ich in größeren oder eben kleineren Schritten meine HiFi-Anlage. Dabei war es mir stets ein geheimer Traum, einen CD-Player anzuschaffen, der ein fest sitzendes Laufwerk besitzt und somit mechanisch die besten Voraussetzungen für eine ausgezeichnete Wiedergabe mit sich bringt. Dieser Traum ist mir nun in Erfüllung gegangen, als ich vor einigen Monaten, dank der freundlichen Hilfe vom Herrn Swoboda, einen gebrauchten Sony SCD-777ES im ausgezeichneten Zustand erwerben konnte. Abgesehen davon, dass dieser Player mechanisch nahezu [...]

Es ist ein Wahnsinns-Sprung

Jetzt, nach einigen Tagen des Einspielens ist meine Begeisterung riesengroß! Es ist ein Wahnsinns-Sprung, meine vertrauten Geräte von Ihrem Super-Rack zu hören. Zuerst überraschte mich ein eher zurückhaltender Klang, den ich von anderen Geräten als analog empfunden hätte. Der Mitteltonbereich war ausgeprägter, und die bei mir sonst bald einsetzende Überpräsens in den höheren Lagen war verschwunden. Nichts klingt mehr aufdringlich, alles schön ausgeglichen; auch der Bass spielt nun einmal sanft und woanders so richtig knackig - genauso wie es sein soll [...]

Die digitale Wende

Hallo liebes Team Swoboda, seit über 14 Jahre erfreue ich mich an audiophiler Musik. Auch nach Anschaffung mehrerer, sogenannter High-End-Anlagen in verschiedenster Zusammensetzung, war ich nie richtig zufrieden mit dem musikalischen Ergebnis. Entweder es klang super dynamisch oder (zu) sehr ruhig und sanft. Eine schöne Mischung aus Dynamik und "ans Herz gehenden " Klang vermisste ich. 2011 stieg ich sogar auf Schallplatte um und kaufte mir einen sehr teuren Analogspieler mit entsprechendem Phono-Amp. Damit kam ich meinem Ziel [...]

"Der Swoboda CDP-X559ES ist nicht zu schlagen"

Hallo Swoboda Team, wollte mal berichten was ich in letzter Zeit erlebt habe. Mir wurde vor ein Paar Monaten von einem Freund der auf Streaming umgestiegen ist sein Wadia 6 CD-Player angeboten. Auch schon ein älteres Gerät, modifiziert von Knopf Hifi. Ich hatte eigentlich kein großes Interesse, er drängte mich jedoch mit siegessicherer Miene den Player auszuprobieren. Ein anderer Freund meinte ' ... jetzt wird für die Swoboda-Gurke wohl das letzte Stündchen schlagen, gegen einen Wadia wird der [...]

Nach allen Regeln der Kunst

Den gleichnamigen Artikel sah ich am 07.03.2014 in der F.A.Z. Nachdem ich bereits im Dezember 2013 meine Anlage mit einem Marantz Netzwerkplayer NA-11-S1 bestückt hatte, las ich mit großem Interesse das, was die F.A.Z. -Redakteure da in Hamburg gehört hatten. Das machte mich neugierig. Seit nunmehr 8 Jahren versuche ich, unter akustisch eigentlich unmöglichen Umständen (Betonwände, Steinfußboden, riesige Glasflächen und minimalistische Einrichtung) doch gut Musik hören zu können. Alle bisherigen Versuche, auf ein ansprechendes Niveau zu kommen, scheiterten. Als ich [...]

Kundenmeinung zur Swoboda Anlage

Lieber Herr Swoboda, dieses Hörerlebnis, diese sagenhafte Erfahrung, über technisches Equipment derartig hören zu können, haben mich zutiefst bewegt und bis spät in die Nacht gefesselt und beschäftigt. Zum Glück habe ich den Freund in Freiburg noch telefonisch erreicht - kein anderer meiner Freunde und Bekannten hätte diese Eindrücke und die dadurch ausgelösten Emotionen nachvollziehen können, und so konnte ich mich wenigstens ansatzweise mitteilen. Ich glaube, dass das die großartigste Hörerfahrung war, die ich jemals in einem Wohnzimmer/ [...]

Die Deklassierung der Referenz!

Hallo Herr Swoboda, ich muss zugeben: Ich bin fassungslos. Bislang war ich davon ausgegangen, mit dem Kimber KS 1036 eines der besten Kleinsignalkabel des bisher bekannten Universums zu haben. Immerhin hält es sich seit 6,5 Jahren mit 20 von 20 möglichen Punkten an der Spitze der stereoplay-Bestenliste. Und dann diese Deklassierung. Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass solche Unterschiede zwischen Kabeln überhaupt möglich sind, geschweige denn, dass "mein" Top-Kabel von Kimber derart heillos vom Swoboda Reinsilberkabel II+ abgehängt wird. [...]

…um etliche Dimensionen besser!

Sehr geehrter Herr Swoboda, ich finde, dass die vierte Modifizierung (SicherungsUpgrade, RelaisUpgrade, ChipUpgrade, OffsetUpgrade) die Krönung der drei vorigen ist! Das Klangbild hat in Bezug auf das Volumen, die Realität, den Raum, die Dynamik und die Natürlichkeit um etliche Dimensionen zugelegt. Noch einmal besten Dank! Mit herzlichen Grüßen K. Krawczyński Nachtrag: Sehr geehrter Herr Swoboda, wir wünschen Ihnen vom Herzen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Das, was Sie mit diesen CD-Playern machen, ist einfach fantastisch! [...]

Die Perfektion in 3 Akten

PROLOG Liebe Musikhörfreunde, Wenn Sie glauben, über eine gute Musikwiedergabe-Anlage zu hören, und an ihr bereits vieles ausprobiert und verbessert haben, aber noch nicht den traumhaften Zustand völlig entspannten Hörens erreicht haben, dann machen Sie es so, wie ich es an einem Montagmorgen im vorletzten Frühjahr getan habe. Rufen Sie Herrn Swoboda an. Wenn er nicht sofort erreichbar ist, ruft er garantiert zurück. Besitzen Sie auch nur ein Gerät, das Aussicht bietet auf Wohlklang bearbeitet zu [...]

Ohne dieses Kabel geht es nicht.

Hallo Herr Swoboda, nachdem bereits die Swoboda Netzleiste mich zu einer neuen Bewertung der vorhandenen Gerätschaften geführt hat, habe ich nun seit einigen Wochen das Reinsilberkabel II+. Ich will und kann über das Kabel nicht viele Worte verlieren, denn es macht im positiven Sinn sprachlos. Mein erster Gedanke war: Dagegen ist jedes andere mir bekannte Kabel (und ich hatte schon ein paar…) ein Equalizer, der auf einen speziellen Sound ausgelegt ist. Mit diesem Kabel aber werden Instrumente optisch und akustisch Gegenwart. [...]

Eine Freude!

Lieber Herr Swoboda, nun muss ich Ihnen und Ihrem Team noch mal ein Kompliment machen. Es hat sich bei mir die ganze Klangverbesserung durch die „stepp by stepp“ - Anschaffungen und diverse Einbrennphasen sehr schleichend eingestellt. Zuerst vor gut einem Jahr die Modifikation meines Sony CDP-X779 ES, der Swoboda 75 Ohm Digitalabschluss-Stecker, später das Swoboda Reinsilberkabel II und nun das Ausphasen der Anlage mit Ihrer Phasenmessbox und die neue Swoboda Netzleiste. Da ich jetzt den zweiten unmodifizierten 779er [...]

„Ich bin ganz Oben angekommen“.

Im Grunde bin ich nicht der Typ der Rezensionen schreibt! Das Erlebte jedoch, muss ich dem Freund highfideler Klänge und Musikliebhaber schildern. Man sollte Geduld und Zeit haben und manches Mal…………… OK, ich bin nun fast 50 Jahre mit diesem Thema befasst und wahrlich kein Neuling in diesem Geschäft. Es war beeindruckend auf welchem Niveau ich Musik hören konnte und wollte mir nun den Ritterschlag von kompetenter Stelle holen. - Einem Profi. Meine Komponenten spielten in der [...]

Mit dem Upgrade hat die Musik nun viel mehr an Spielfreude gewonnen

Hallo Herr Swoboda und Team, mit dem Upgrade Ihres Swoboda Aktiv Digital Kabel bin ich sehr zufrieden. Der Dynamik Umfang ist so viel besser geworden, dass ich das Digitalkabel nicht mehr wieder erkenne. Über das gesamte Frequenzspektrum hat die Geschwindigkeit und Dynamik so zugenommen als ob ihr Kabel ein paar Oktaven mehr wiedergeben würde. Im direkten Vergleich mit meinem Silent Wire Referenz Digitalkabel (um 2000 Euro und Tonal eine Wucht) gewinnt Ihr Kabel klar. Mit dem Upgrade hat die Musik nun [...]

Am Anfang war ich nicht so begeistert

Guten Tag Herr Swoboda, es sind 2 Wochen vergangen und ich muss ein kleines Resümee los werden. Am Anfang war ich nicht so begeistert von der neuen Modifikation meines CDP-X779ES, der Sony änderte jeden Tag sein Klangbild einmal extremer Bass dann wieder wie ein normaler CD Spieler, aber jetzt nach 14 Tagen ist der Klang einfach der Hammer. Wow! Den Swoboda 75 Ohm Digitalabschluss-Stecker habe ich heute erhalten und was soll ich sagen , die ersten Takte angespielt und schon [...]

Um Ihr Netzkabel kommt man nicht herum!

Sehr geehrter Herr Swoboda, selbstbewusst entschieden Sie, dass das Powerlink als Testkabel direkt mit Gewebeschlauch geliefert wurde. Und Sie haben Recht! Um Ihr Netzkabel kommt man nicht herum! Es ist einfach Spitze und ich werde es behalten! Gleich nach dem Anschluss bemerkte ich mit großer Deutlichkeit die Vorzüge. Aber ich schrieb bereits im Detail über dieses überaus hervorragende Produkt aus dem Hause Swoboda. Das Bemerkenswerteste ist für mich als deutliches Resümee die faszinierende Ausgewogenheit, „Livehaftigkeit“ und Natürlichkeit der Musikdarbietung. Danke [...]

eine Investition die ich uneingeschränkt empfehlen kann

Sehr geehrter Herr Swoboda, ich glaube mir, auch wenn ich die Einspielzeit wohl noch nicht überwunden habe, ein erstes Urteil über den bei Ihnen modifizierten M5 erlauben zu können: Ich höre zu je etwa der Hälfte klassische und Unterhaltungsmusik. Bei Orchesteraufnahmen hat, was zunächst auffällt, die Breite und Staffelung des Orchesters und der Instrumente enorm zugenommen, so als nur ein Beispiel von vielen bei der Sinfonie Nr. 5 CIS-Moll von Mahler (SACD San Francisco Symphony Orchestra) und einigen [...]

Der absolute Hammer

Hallo Herr Swoboda, ich möchte Ihnen meine Eindrücke zu Ihrem Netzkabel/Netzleiste mitteilen. Zunächst vielen Dank für Ihre begleitenden Information und Ratschläge. Wie wichtig der erste Stepp ist, das Ausphasen der Geräte mit Ihrer Phasenmessbox, zeigte sich als ich feststellen musste, dass mein Händler trotz "bestem Messequipment" die Phase falsch bestimmt hatte. An dieser Stelle möchte ich mich für die erstklassige, auf meine spezifischen Anschlussbedingungen erstellte, Installationsanleitung bedanken. Ebenso die gesamte Verpackung und die selbsterklärende Bezeichnung der einzelnen Komponenten ist [...]

Zum ersten Mal habe ich erlebt, dass ein Gast beim Zuhören eine Gänsehaut bekam

Hallo Herr Swoboda, nachdem ich Sie nicht davon abhalten konnte und auch nicht wollte mich zu besuchen, wer sagt schon “nee“ wenn Herr Swoboda so etwas anbietet, möchte ich auf diesem Weg eine kurze Rückmeldung geben. Zur Vorführung installierten Sie die Swoboda Netzleiste, sowie das Swoboda Netzkabel PL IV an meiner Anlagen. Auf die von mir als wesentlich wahrgenommenen Verbesserungen möchte ich kurz eingehen. Der musikalische Fluss ist stringenter als zuvor, das Klangbild ist detaillierter und die Klangfarben weiter aufgelöst. [...]

Player und Kabel sind ein Traumgespann

Anfang skeptisch, ob sich denn die Modifikation eines beinahe 20 Jahren Sony XA 50 ES überhaupt noch lohne, hat mir Herr Swoboda in kompetenter Weise zu diesem Schritt geraten, obwohl auch eine Neuanschaffung als Option im Raum stand. Inzwischen steht der Sony wieder an "seinem" Platz und verblüfft mich total in seiner unglaublichen Spielweise. Was alles in diesem Gerät steckt ist schier unglaublich und ich entdecke momentan täglich meine CD-Sammlung von Neuem. Auch die Investition in das unbedingt zu [...]

Das glaube ich jetzt aber nicht!

Wieder einmal ein Erlebnis der Kategorie: ,,Das glaube ich jetzt aber nicht!" An meinem Sony CDP-XA50ES befand sich bereits ein 75 Ohm Abschlussstecker,Okay, 75 Ohm sind 75 Ohm, was soll der Swoboda Stecker da noch bringen? So mein erster Gedanke. Dann aber habe ich aber doch die Probe aufs Exempel gemacht:Rebecca Pidgeon, Spanish Harlem mit dem alten Stecker. Der XA50 spielte die Referenzaufnahme wie gewohnt in hoher Qualitat und Differenzierung. Was soll da noch viel besser gehen? Auf den [...]

Die Swoboda Netzleiste ist ein gewaltiger Schritt zum großen Ohrenkino

Hallo Herr Swoboda, nach deutlich mehr Wochen als eigentlich geplant, versuche ich nun meine Eindrücke mit der Netzleiste zu schildern. Die zeitliche Verzögerung liegt zum einen darin begründet, dass die Anlage im gleichen Raum steht in dem ich auch schreibe, es mir aber kaum gelingt die Anlage schweigen zu lassen, zum Anderen, dass ich erst die Phase meiner Sprachlosigkeit überwinden musste. Was ist geschehen: Der Austausch der Netzleiste hat ein deutliches Mehr an tonaler Reinheit, rhythmischer Genauigkeit und Deutlichkeit gebracht. Dynamische [...]

Doping aus dem Netz!

Doping aus dem Netz! Das Swoboda Netzkabel PL IV und die Netzleiste beflügeln die angeschlossenen Geräte zu Höchstleistungen. Außerordentliche Durchsichtigkeit, Detailverliebtheit, Lebendigkeit und Dynamik, glanzvolle Höhen ohne irgendwelche Schärfen, ein druckvoller, konturierter Bass, sowie satte, volle Mitten und eine überdurchschnittliche Musikalität führen im geneigten Hörer zur Ausschüttung einer Überdosis Endorphine. Mit großem Glücksgefühl, erlebte ich meine Anlage nach einer gewissen Anlaufzeit und einem Kampf mit der „richtigen“ Phase neu. Denn nicht bei allen Geräten ergab die von mir ermittelte [...]

Ein kleines Teil, was in seiner Auswirkung exzellent ist

Sehr geehrter Herr Swoboda, nach dem ich jetzt schon seit einiger Zeit die Swoboda Netzleiste und auch ihr Netzkabel PL IV in meine Anlage integriert habe, freue ich mich noch immer über den riesigen Klanggewinn durch diese Produkte. Jetzt testete ich ihren 75 Ohm Digitalabschluss-Stecker. In der Vergangenheit hörte ich schon etliche Stecker anderer renommierter Firmen ohne nennenswerte klangliche Verbesserungen. Ihr Produkt ist hörbar und das deutlich, man verzeichnet eine enorme Zunahme an Raum und Tiefenklang. Ein kleines Teil, was [...]

Die Klangsteigerung durch die Swoboda Netzleiste und das Netzkabel PLIV sind enorm

Lieber Herr Swoboda, was nicht messbar ist, taugt bekanntlich nichts. Und noch schlimmer wird es, wenn etwas preislich abgehoben ist und nicht auf den ersten Blick nach „teuer“ aussieht. So ein (nicht immer) weiser Spruch manches Physikers. Nachdem ich mit einem CD-Spray allerbeste Erfahrungen gemacht habe, bin ich jedoch anderer Auffassung. Nach dem Aufbau der Swoboda-Netzleiste am vorgesehenen Ort - Das Ausphasen der anzuschließenden Geräte war im Vorfeld erledigt worden. Die Phasenmessbox war dabei eine unverzichtbare Hilfe. [...]

Was sich mir dann bot war Weltklasse

Eine völlig neue Anlage! Als ich meinen Sony SCD-XA333ES nochmals nach Swoboda Audio zur Modifikation schickte, erhielt ich, wie mittlerweile schon nicht anders zu erwarten, einen Player zurück der nochmals in allen Bereichen deutlich besser aufspielte. Einfach Toll! Als Herr Swoboda mich dann bat Fotos meiner Anlage zu schicken, war ich erst einmal irritiert und konnte mir nicht wirklich vorstellen was er mit den Bildern wollte. Doch gesagt getan, ich habe nach Anleitung einige Fotos meiner Anlage [...]

Ist ja wohl ein starkes Stück

Hallo Herr Swoboda, ich habe den Stecker gehört. Ist ja wohl ein starkes Stück. Bei allen anderen Steckern, die ich bis jetzt getestet hatte, hörte ich nie einen Unterschied. Deswegen habe ich nicht all zu viel erwartet, aber eindeutiger ging es ja wohl nicht mehr. Durch Ihren 75 Ohm Digitalabschluss-Stecker hat sich das Klangbild in allen Belangen verbessert und das deutlich. Die von Ihnen im Vorfeld beschriebene aufwendige Entwicklungsarbeit für den Stecker hat sich mehr als gelohnt. Ich bin begeistert. [...]

Unglaublich wie sich das Kabel an dieser Stelle auswirkt

Sehr geehrter Herr Swoboda, das getestete Netzkabel kann ich Ihnen leider nicht mehr zurücksenden. Alleine die Optik wäre für mich schon ein Kaufargument. Der Mix aus dem schwarzen und dem blauen Netzkabel hinter meiner Anlage hat mich irgendwie schon immer gestört. Aber was vordergründlich natürlich noch dazu kommt, der erstaunliche Gewinn an Klangqualität. Unglaublich wie sich das Kabel an dieser Stelle auswirkt (Der Verstärker profitiert nach meinen Erkenntnissen und in meiner Kette noch weitaus stärker von Ihrem Netzkabel [...]

Bleibt also zu sagen: Süßer die Glocken nie klingen!

Hallo Herr Swoboda, vor Weihnachten hatten wir über die nächsten Schritte zum Ausbau meiner Anlage gesprochen. Doch leider konnte ich es aus beruflichen Gründen nicht realisieren unseren Plan nachzugehen. Da ich mich aber selbst ein bisschen belohnen wollte, habe ich mich kurz entschlossen die Stromkabel von zwei meiner vier Audio Analogue Endstufen zu tauschen. Dies schien mir am "schnellsten und mit wenig Aufwand" zu funktionieren. Hätte ich doch die Rechnung nicht ohne den Wirt (in diesem Fall Sie) gemacht. [...]

So klar, so groß habe ich noch nie Musik gehört

Hallo Herr Swoboda, da sitze ich nun mal wieder vor der Anlage und komme aus dem Staunen und Grinsen nicht heraus. Letzten Freitag kamen die B&W 804 Diamond und durften sich seitdem einspielen. Zusammen mit den Lautsprechern ist nun auch das Reinsilber II XLR im Einsatz - Gänsehaut pur. Es ist einfach phantastisch was an Detailreichtum zu Gehör gebracht wird. Liegt eine gut abgemischte CD im CDP-XA50 dann geht die Post ab. So klar, so groß habe ich in meinen [...]

Mir fehlen die Worte

Sehr geehrter Herr Swoboda, ich habe die Netzleiste bekommen. Vielen Dank! Mir fehlen die Worte, um meine Begeisterung auszudrücken. Sie sind ein Zauberer! Danke vielmals! Mit herzlichen Grüßen K. Krawczyński Nachtrag: Sehr geehrter Herr Swoboda, ich habe am Samstag den neuen Klang gehört und ich muss Ihnen sagen, dass ich beeindruckt bin!! Herr Swoboda, ich wiederhole Herrn Krawczyński, Sie sind ein Genie!!! Ich bin nach jeder Modernisierung von Herrn Krawczyński eingeladen worden und ich habe verschiedene Musik gehört. Das [...]

Ihre Netzleiste ist schon ein Hammer

Ihre Netzleiste ist schon ein Hammer. Schon nach den ersten Hörtests war meine alte Steckdosenleiste klanglich komplett aus dem Rennen. Meine Anlage bedankt sich nun mit enormer Steigerung der Dynamik und feinster Detailauflösung im gesamten Klangspektrum. Der Test ihrer Netzkabel PL IV für meinen CD-Player und den Vollverstärker, die ich jetzt in meine Anlage integrierte, setzt dem Ganzen noch die Krone auf. Das Klangbild wird noch facettenreicher, jedes Musikinstrument wird extrem präzise herausgearbeitet. Verblüfft darüber ist vielleicht der [...]

Die ist wirklich unfassbar!

Hallo Herr Swoboda, eigentlich leuchtet mir das überhaupt nicht ein, dass dieser Meter Draht zwischen der Netzleiste und dem Vorverstärker einen Unterschied machen soll - und noch dazu einen solchen. Aber er tut es. Seit ich gestern Abend wieder das "Original ML Cable" eingebaut habe, höre ich vor allem Geigenmusik mit deutlich reduziertem Vergnügen. Das ist Jammern auf höchstem Niveau, ich weiß. Aber trotzdem: Es macht einen Unterschied, der zu meiner Überraschung deutlich zu groß ist, um ihn zu ignorieren. [...]

„Schmeiß den Swoboda weg“

„Schmeiß den Swoboda weg“ Hallo Herr Swoboda, als ich meinem Händler meinen defekten Sony 779 Modifikation 2+ (Schublade öffnete sich nicht mehr) brachte, gab er mir diesen Player mit den Worten zurück: „Schmeiß weg, die Elektronik ist alt und nicht vergleichbar mit dem, was heute möglich ist“. Ich wollte das nicht wahr haben und habe diesen CD Spieler zu Swoboda Audio Modification gebracht um ihn nochmals durchsehen zu lassen und eventuell weiter aufzurüsten. Denn wenn ich mir heutige Player [...]

Ich bin verblüfft!

Guten Abend Herr Swoboda, heute habe ich die Base bekommen. Was soll ich sagen: Ich bin verblüfft! Ein unerwartet deutlicher Gewinn an Durchzeichnung, Ortbarkeit und Natürlichkeit. Viele Grüße Ihr W.Tisch     Kundenanlage: CD/SACD-Player: SCD-XA333ES (Super-,Chip-,SicherungsUpgrade) Vorverstärker: Mark Levinson 380S Endverstärker: Mark Levinson 532H Lautsprecher: B&W Nautilus 802 NF-Kabel: Swoboda Reinsilberkabel II NF-Kabel: Swoboda Reinsilberkabel II XLR (Symetrisch) Netzleiste: Swoboda Netzleiste Aufstellung: Acapella Acryl Basis Rack: TAOC W.Tisch, Rüthen

Das ist der Wahnsinn

Hallo Hr. Swoboda, ihre Steckdosenleiste hält absolut das was Sie versprochen haben. Das ist der Wahnsinn - Anschläge, Klangfarben, Räumlichkeit, Schnelligkeit- so wie ich sie noch nie gehört habe. Ich bin sehr beeindruckt. Viele Grüße R. Schleich     Kundenanlage: CD-Player: Sony CDP-X707ES (Swoboda Modifikation Superlaufwerk) DAT-Recorder: Sony DTC-670ES (Vollausrüstung, als DA- Wandler) Vorverstärker: Krell KRCR2 Endverstärker: Krell KSA 150 Lautsprecher: Infinity Beta NF-Kabel: Swoboda Reinsilberkabel II XLR (Vor- zur Endstufe) NF-Kabel: Swoboda Reinsilberkabel (DA-Wandler zur Vorstufe) Netzleiste: Swoboda Netzleiste [...]

Ich kann mir keinen besseren Player wünschen.

Guten Tag Herr Swoboda, Gerne schreibe ich ein paar Zeilen zu dem Sicherungs-, Chip- und ReglerUpgrade für den SCD-XA333ES. Ich hatte schon alle Modifikationen für den Sony XA333 machen lassen und war immer sehr zufrieden. Der Kontakt mit Herr Swoboda war immer sehr nett und freundlich. Ich brauchte dann auch nicht lange darüber nach zu denken ob ich noch eine letztes (?) Upgrade einbauen lasse. Jedes Mal hatte ich gedacht: „Jetzt kann der Player nicht mehr besser werden, aber das letzte Upgrade war [...]

Das Kabel klingt phantastisch

Hallo Herr Swoboda, Das Kabel klingt phantastisch oder anders ausgedrückt, dass was es bewirkt im Klanggeschehen - da ich von Anfang an Stecker und Kabel gewechselt habe gilt das Urteil natürlich für beides, ohne ein spezifisches Einzelurteil über Kabel und Stecker alleine abgeben zu können (ist aber auch nicht so wichtig). Für mich ein großes Highlight ist der Bassbereich. Als ich letztes Jahr von Accuphase auf McIntosh Endstufen gewechselt habe (von 2 P-360er auf 2 M 501) und für meine Vorstufe (Accuphase C [...]

Welch ein Spaß jetzt Musik zu hören…!

Hallo Herr Swoboda, Nach dem Test des Reinsilberkabel II kann ich Ihnen folgendes mitteilen. Ich hatte schon mit einem sehr guten Kabel gehört gehabt: Heavens Gate Ultra Silence, welches sehr teuer war. Aber von Anfang gefiel mir das Swobodakabel deutlich besser: detaillierter, nicht scharf, viel sauberer in allen Belangen. Und ich höre mit einem Röhrenverstärker! Silberkabel und Röhren...also kein Problem. Ich habe noch nie so gut Musik gehört! Auch das Kabel habe ich also gekauft! Welch ein Spaß jetzt Musik zu hören...! H. [...]

KLASSE!

Sehr geehrter Herr Swoboda, gestern habe ich in meiner Kette Ihre neue Swoboda Netzleiste zum Einsatz gebracht. Bisher hatte ich eine Fisch Referenzline Leiste mit Oyaide Gold Palladium Stecker. Der direkte Vergleich zwischen den beiden Leisten gestaltete sich für mich einfach, da ich in der Wand einen zweiten freien Steckplatz zur Verfügung habe. Eigentlich hätte ich es nicht tun sollen, aber der Mensch lernt halt nur durch Schmerz. Die Fisch Refernzline (1400 Euro!) wurde mit dem ersten Takt der Musik von Ihrer Leiste [...]

Das Reinsilberkabel ist der absolute Hammer

Hallo Herr Swoboda Nach ausgiebigen Hörtest am Wochenende bin ich vollkommen Ihrer Meinung. Das Reinsilberkabel ist der absolute Hammer. Die Zunahme an Räumlichkeit und Tempo ohne zu nerven und die Klangfarben sind obwohl das Kabel sicher noch nicht eingespielt sensationell. Noch eine Info die Sie an Ihre Röhrenverstärkerkunden weitergeben können. Das Kabel räumt mit dem Vorurteil Silberkabel würden sich nicht für Röhrenverstärker taugen zu 110% auf. Ich habe meinem WLM Sonata Vollverstärker noch nie auf so einem Klangniveau erlebt. R. Jundt, Friedrichshafen

Sagenhaft

Lieber Herr Swoboda, ich höre gerade das Ergebnis des Umbaus „Acapella-Basis Acryl und Swoboda Digitalstecker. Noch nie da gewesene Leichtigkeit und Räumlichkeit. Glasklare Instrumentierung und Stimmen, ohne dabei analytisch zu klingen. So hat mein SONY XA50ES/Swoboda noch nie aufgespielt! Sagenhaft. B. Modis, Hürth

Klasse!!!

Hallo Swoboda Team, der 75 Ohm Stecker ist an meinem SCD-XA333ES beim eingeschalteten Digitaleingang einfach super. Der Stecker vermittelt mehr Spielfluss und Losgelöstheit von den Boxen. Klasse !!! Ich hätte nicht gedacht, dass ein Abschlussstecker klanglich soviel ausmacht. N. Brand, Northeim

Hallo Team Swoboda, das ein Abschlussstecker am Digitalausgang soviel Klangeinfluss hat , hätte ich nicht gedacht. Das Klangbild meines CDP-XA50ES / Swoboda löst sich besser von den Lautsprechern. Die Breitenstaffelung nimmt zu. Die Feinzeichnung und Schnelligkeit im Hochton wird besser. Gleichzeitig wirkt der Hochton seidiger, analoger nicht mehr so pointiert wie zuvor. Der Bass spielt straffer und subjektiv tiefer als zuvor. Insgesamt sind mehr Details zu hören. Trotzdem wirkt die Darstellung aber musikalisch geschlossener insbesondere Orchester scheinen besser zusammenzuspielen. Klasse! E. Bauer, Grimma [...]

So sollte es sein!

Hallo Herr Swoboda, die beiden PowerLink Netzkabel habe ich zum einen per Kaltgerätebuchse an meiner Vorstufe Classé Audio DR 5 im Einsatz, zum anderen in den sonst (noch) im Urzustand belassenen Sony XA333ES nach Ihrer Anleitung direkt eingebaut. Mit einer so gewaltigen Verbesserung dieses Ausmaßes allein durch den Austausch zweier Netzkabel hätte ich nie gerechnet. Der Baß reicht subjektiv weiter hinunter, hat jetzt einen livehaftigen Druck. Bei Congas und sonstigen Schlaginstrumenten beispielsweise kann man jetzt richtig die Luft spüren, die der Korpus in [...]

Überragende Verbesserung der Klangqualität

Sehr geehrter Herr Swoboda, nach Update meines Sony SACD-XA 3000 ES in Ihrem Hause -mit überragender Verbesserung der Klangqualität des Gerätes habe ich sehnsüchtig auf das passende Audiokabel zu diesem Gerät gewartet. Das Warten hat sich gelohnt! Seit Herbst 2009 betreibe ich den Sony an meiner Burmester-Anlage/Pro AC EBS mit dem Swoboda Reinsilberkabel II mit Cinch-Anschlüssen. Vom Start an spielte das Kabel traumhaft offen und detailreich ohne einen Anflug von Schärfe in den hohen Lagen. Nach der empfohlenen Einspielzeit klingt die Musik jetzt [...]

Wirklich sehr gut

Lieber Herr Swoboda, wer kann schon nein sagen, wenn er einen CD-Player in der 13.000,- Euro-Kategorie für ein paar Tage zum Ausprobieren angeboten bekommt? Vor allem dann, wenn ein etwas bejahrter, aber mit vielen Swoboda-Modifikationen (es fehlen noch 2 Stufen bis zur Vollausrüstung) versehener Sony XA50ES dagegen halten soll? Dabei steht dann gewiss nicht die Frage im Vordergrund, welches Gerät das Rennen macht (vielleicht wäre es auch etwas ignorant, eine solche Frage zu stellen), sondern wie sich der Swoboda-Sony schlägt. Und da kann [...]

Mit gehöriger Skepsis habe ich die Kabel aus der Verpackung genommen

Mit gehöriger Skepsis habe ich die Kabel aus der Verpackung genommen, Skepsis, die von diversen Stromleisten herrührt und die mich damals nicht überzeugen konnten. Ganz schön wuchtig und schwer sind diese neuen Kabel. Also zunächst mal mit dem neuen Kabel hören, dann später den Quervergleich mit den ältern. Während der Warmlaufphase denke ich: Aha, da tut sich was. Doch die Skepsis bleibt, bleibt auch noch die nächsten Tage, in denen ich nicht so die nötige Zeit finde, längere Zeit an einem Stück zu [...]

Es ist wirklich erstaunend wie die Musik jetzt spielt!!

Hallo Herr Swoboda, habe jetzt für etwas mehr als eine Woche das Reinsilberkabel II und die Acapella Acryl Basis genossen. Es ist wirklich erstaunend wie die Musik jetzt spielt!! Mehr Dynamik, mehr Details usw. usw. Es ist unglaublich! Herr Rondeel war hier, auch er war restlos begeistert. Herzlichen Dank!! W. Verduijn, Niederlande

Einfach nur phantastisch

Hallo Swoboda Audio Team, ich habe das neue Kabel gestern Nachmittag nach Ihrer Anleitung montiert und mit meiner Referenz-CD "Walkabouts - Nights between Stations" probegehört. Ich kenne die CD in und auswendig, aber so habe ich sie noch nie präsentiert bekommen. Gänsehaut bei jedem Stück. Einfach nur phantastisch. Im Schach vergibt man für einen wirklich genialen Zug bei der Dokumentation zwei !! Das ist hier mehr als angebracht. Meister Swoboda hat nicht zuviel versprochen. B. Modis, Hürth

Ich kann nur sagen sensationell !!!!!!!!!!

Hallo Herr Swoboda, Lange hatte es ja gedauert bis endlich das ersehnte Kabel auf der High End 2009 in München präsentiert wurde, die Vorführung war absolut beindruckend. Doch erst der A-B Vergleich an meiner Anlage zu Hause offenbarte dann das Potential dieses Kabels, ich war ja schon mit der 1. Generation Reinsilberkabel bestückt, aber was dann musikalisch abging hatte ich mir nicht zu träumen gewagt: Brillianz, Reinheit des Klangs und Räumlichkeit waren neu erfunden! Ich kann nur sagen sensationell !!!!!!!!!! Mit besten Grüssen [...]